hotel-burg-hessen

„Wenn Rittergeschichten lebendig werden“ – mit Albert Völkl

In seinem neuen Stück geben sich „Vergessene Helden alter Legenden“ ein Stelldichein, begleitet von einem „Legendären Menü“.

Legenden Mahl

Es erwartet Sie ein köstliches 4-Gang-Menü, nach alten Rezepten zubereitet.

alacarte

Ihr Menü

1. Akt

Blaubarts
Rebhuhnterrine an Preiselbeersahne

2. Akt

Des Frommes Ritters
Erbsensüppchen

3. Akt

Eisenhans
Ragout vom Wildschwein
in Wacholder und Spätburgunder geschmort
dazu Serviettenknödel und Steckrübengemüse

4. Akt

Selindes
Birnentarte
mit Rotweinschaum und Mandeleis

alacarte

Termine 2016

13. August 2016
15. Oktober 2016
25. November 2016
03. Dezember 2016
25. Dezember 2016

Beginn: 19.00 Uhr
Preis: € 56,50 pro Person

€ 22,50 Euro pro Person · inkl. Kinder-Menü (9 bis einschl. 12 Jahre)
€ 12,50 Euro pro Person · inkl. Kinder-Menü (6 bis einschl. 8 Jahre)
Prinzen & Prinzessinnen bis einschl. 5 Jahre speisen kostenlos

hotel-burg-hessen

Das Buch zum Ritterlegenden-Mahl

Albert Völkl hat für dieses Buch Märchen zu einem Thema zusammengestellt, dass es so noch nicht gab: Ritter- und Heldenmärchen. Und als großer Verehrer des sizilianischen Figurentheaters sind ihm die archaischen Themen am liebsten. „Es muss richtig zur Sache gehen“, findet er. Liebe und Tod, Treue und Verrat stehen ganz eng beisammen und ziehen sich thematisch durch das ganze Buch. Und wenn man z.B. den grausamen „Blaubart“ mit seiner Schreckenskammer liest oder den „schwarzen Grafen“, der ahnungslose Reiter nachts in seine versunkene Burg führt und das Fürchten lehrt, weiß man, wovon er spricht. Völkls fantastische Scherenschnitte laufen dann zur Hochform auf, wenn die Märchen emotional packen – wie die in diesem Buch.